Montag, 15. Februar 2016

Testprodukte von Missha & Koreanische Kosmetik



Ohhhhhhhh, meine großen neuen Schätze !



Ich hab mich so gefreut, als ich mir 3 Produkte bis 50 € bei Missha Deutschland kostenlos aussuchen durfte. =)))
Und ich sags Dir ... ich habe STUNDEN gebraucht! Am Ende hatte ich ca. 20 Produkte in meiner engeren Auswahl. Ganz schön schwer sich dann auf 3 festzulegen! :D


Meine Wahl:


Bevor ich Dir die Produkte genauer zeige, fragt sich der ein oder andere vielleicht: 

MISSHA ??? Noch nie gehört! Was das?


Missha ist eine südkoreanische Marke, deren Produkte zu den Bestsellern der asiatischen Beautybranche gehören. Missha beschäftigt sich mit natürlichen und pflanzlichen Wirkstoffen. Und genau diese bewähren sich in deren Produkten und sind maßgeschneidert für Deine Haut. Außerdem sind alle Produkte frei von Tierversuchen. Viele Pflegeprodukte von Missha sind vorbereitend auf ein weiteres Pflegeprodukt. Aber wenn Du nicht so der Schichtentyp bist, dann reicht natürlich auch ein Produkt, denn jedes hat seine eigene Wirkung. Das Schichtenmodell ist in den asiatischen Ländern sozusagen DAS BEAUTYGEHEIMNIS, aber dazu spater mehr.

Gerade Missha löst derzeit einen großen Hype außerhalb und innerhalb Asiens aus. Vor allem in den USA und in weiten Teilen Europas. Weltweit gibt es an die 1300 Shops, darunter einer seit Anfang 2015 in Deutschland. Der Missha Brandstore befindet sich in der Harderstraße 20 in Ingolstadt. 

Also wenn Du mal dort in der Nähe bist, dann guck da mal vorbei! ( In der Nähe gibt es auch ein Outlet '' Ingolstadt Village '', dort findest DU Marken wie Michael Kors, Nike, Guess usw., aber das ist jetzt ein anderes Thema). Also kurz und knapp gesagt: Ein Tagestrip dorthin lohnt sich auf jeden Fall. Ansonsten kannst Du auch online bestellen unter http://shop.missha-deutschland.de/ . =)


Koreanische Kosmetik & Schönheitskultur

Korea ist allgemein der Spitzenreiter in der Schönheitsbranche. Was viele gar nicht so mitbekommen haben ist, dass Korea viele Trends in der Kosmetik- Szene gesetzt hat.
Wie zum Beispiel: DIE BB-CREAM
Unter vielen Bloggern wird vor allem eine BB- Cream von Missha sehr gehyped. (Wenn man jetzt nur asiatische Produkte betrachtet)
Vielleicht hast Du die ja schonmal auf einem Blog gesehen.
Und ja ich hol ich sie mir auch bei der nächsten Gelegenheit!! =)
Joaa.... und sonst findet man ja einige BB- Creams in den Drogerien. 
Ansonsten wurden Schneckencreme, Blättermasken und BB Cushion Compact Cremes (stelle ich Dir gleich vor) als Trend gesettet.


Insgesamt sagt man, dass die Koreaner uns in Sachen Beauty um 10 Jahre voraus sein sollen.
Für Mädels und Frauen aus Korea ist Schminken, Haut- und Körperpflege ein fester Bestandteil des Tagesablaufs. Es wird ein richtig großer Wert auf reine Haut gelegt. Augenringe sind hier ein NO- GO!
Viele Koreannnnnnerinnennnnnnnn :D nutzen viele Cremes übereinander. Wobei es kaum zu glauben ist, dass die Poren dabei nicht verstopfen. Um das zu vermeiden fängt man in Korea mit Produkten an, die eine leichte Konsistenz haben und steigert dann nach jeder Schicht die Konsistenz. Hier ist es dann aber wichtig, sich am Ende des Tages abzuschminken. Dabei greift man auf Öl basierte Gesichtsreiniger. Hier siehst Du ein Beispiel des '' Schichtenmodells'' unter Punkt 5.

QUALITÄT: Koreanische Produkte sind hochqualitativ und sind relativ günstig. Ich sage hier relativ, denn es gibt schon viele Produkte die für uns Europäer teuer sind durch Export & Zoll. Aber im Vergleich zu großen Marken wie Lancome oder sonstiges ist es doch günstiger. Alleine der Aspekt, dass es sich hier um Naturkosmetik handelt, ist für mich ein großer Pluspunkt.

Und was ich am meisten schätze ist, dass die koreanische Kosmetikbranche innovativ und vom Design her sehr kreativ ist.

Süß, wa ? =)



Aber lass uns jetzt zu den Testprodukten kommen:








Also auf jeden Fall schon mal optisch einfach der Hit. Das ist mein schönstes Teil in meiner Kosmetiksammmlung!!!


Das ist eine sogenannte BB Cushion Compact Creme, wie vorhin schon erwähnt. Sie soll für Faltenpflege, Aufhellung der Haut und UV- Schutz sorgen.

Meine Meinung: 

+ Die Verpackung ist wie gesagt BOMBEN GEIL!
+ Der mitgelieferte Schwamm hat einen guten Halt. Es ist einfach damit die Creme aufzunehmen und im Gesicht zu verteilen.
+ Geruchsneutral
+ Die Creme ist feucht. Zieht aber super schnell ein und glänzt nicht ( Das ist mir immer sehr wichtig)
+ gute Deckkraft (4 von 5 Punkten)
+ Was mich hier sehr erstaunt hat: Obwohl die Creme feucht ist und von der Konsistenz her cremig ist -> Auf der Haut sieht man richtig den leichten Puderanteil und es sieht aus als hätte man eine minimale Puderschicht aufgetragen. Aber trotzdem ebenes Hautbild und sehr erfrischend. Also ich hoffe Du verstehst mich grad. :D Das ist sooooo crazy!!!!!!

Ich komm immer noch nicht wirklich drauf klar. Von mir gibt es keinen Minuspunkt! =)






Auch von diesem Blush bin ich sowas von hin und weg! Wenn das leer geht wird das nachbestellt! Ich liebe zarte Farben!

Meine Meinung:

+ Pump- Dingens = richtig geil, ein Pump reicht um beide Wangen zu '' bearbeiten''
+ Konsistenz : cremig
+ super durch Verreiben mit dem Finger verteilbar
+Halt : Sehr gut.
Ich habe mir den Blush auf den Wangen abends verteilt und war dann zu faul mich abzuschminken (also Gegenteil einer Koreanerin) ... Am nächsten Morgen war der Blush immer noch auf den Wangen ohne an Farbkraft verloren zu haben. Fetter Respekt!

Auch hier habe ich keinen Minuspunkt zu vergeben! =)

(Hier habe ich übrigens auch den BB- Cake drauf)




Ein toller fröhlicher und frühlinghafter / sommerlicher Farbton.
Ich finde es super, dass wenn man auf den Artikel klickt und nach unten scrollt, eine komplette Anleitung bekommt wie man einen Gel- Nagellack aufträgt ! Einfach super!

Meine Meinung:

+ strahlende Farbe
+ kein übler Geruch
+ dauerhafte Haltbarkeit, splittert nicht
+ einfach abzulösen, wenn man möchte

Leider gab es hier doch Minuspunkte

- Die Konsistenz gefällt mir nicht so ganz
Ich kenne es von anderen Gel- Lacken, dass sie dickflüssig und feucht sind und sich leicht mit einem Pinselstrich auf den Nagel auftragen lassen und sich dann noch einfach nachbearbeiten lassen ohne Kanten zu kriegen.
Hier musste ich aber doch sehr aufpassen, da der Lack ziemlich, ich sage mal trocken ist und die Farbabgabe vom Pinsel nicht so spitzenmäßig ist.
- Deckkraft. Ich musste zwei Schichten auftragen um diese Farbintensität und Fülle zu erreichen.

Aber wenn man sich Mühe gibt, dann sind die Minuspunkte gar nicht so schlimm, denn das Ergebnis stimmt !


Gesamtfazit: Ich bin überwältigt und spreche hier eine ganz klare Empfehlung für Produkte von Missha aus! Das werden auf Jeden nicht meine letzten Produkte von Missha sein! Ich möchte mich auch nochmal sowas von bedanken, dass ich das alles ausprobieren durfte!

Von mir kriegt Missha einen dicken Kuss :*


Hat Dir der Beitrag gefallen oder Du hast noch Fragen/ Lob / Kritik? Lass es mich doch gerne in den Kommentaren wissen! =)

XOXO, Mulanherz

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove